Registrieren
Passwort vergessen?

Unser Kunde ist mit 47.700 Angestellten in 103 Ländern eines der Top 20 Pharmaunternehmen weltweit. Seit seiner Gründung verfolgt das Familienunternehmen ein großes Ziel: Forschen, um innovative Medikamente zu entwickeln, die gleichermaßen die Gesundheit und Lebensqualität von Mensch und Tier verbessern.


Gemeinsam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Medical Science Liaison Manager (w/m)
                                                     
im Bereich seltene Erkrankung

                                                                                

AKTUELL VAKANTE REGION
 
  • Baden - Württemberg
                                                                                                                                
Eine Bewerbung lohnt sich auch, wenn Ihre Wunschregion nicht dabei ist. Gerne berücksichtigen wir Ihre Bewerbung für zukünftige Positionen.
                                                                           

IHRE AUFGABEN
  • Mit Ihrer profunden Berufserfahrung sind Sie der primäre Ansprechpartner von Medical Affairs bei den klinischen Experten und Zentren innerhalb der Region und verantworten lokale medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten
  • Sie arbeiten in Ihrer Region eng mit den Kollegen aus dem Vertrieb, sowie cross-funktional mit den Abteilungen Marketing, den Kollegen der Medizin im Innendienst, sowie den Kollegen aus Clinical Operations und Market Access
  • Sie übernehmen im Rahmen Ihrer neuen Rolle die medizinisch-wissenschaftliche Betreuung der zugelassenen oder zur Zulassung anstehenden Produkte und/oder Indikationen, dabei haben Sie das Mitbewerber- und gesundheitspolitische Umfeld stets im Blick
  • Klinische Experten und das Fachpublikum sind dank Ihnen immer auf dem neuesten Stand hinsichtlich der klinischen Studienergebnisse und Produkteigenschaften
  • Sie konzeptionieren und organisieren regionale Advisory Boards, Workshops, Symposien und Fortbildungen und sorgen dabei mit Ihrer fachlichen Expertise für eine gelungene Veranstaltung
  • Sie arbeiten eng mit den Kollegen der klinischen Forschung hinsichtlich der Auswahl geeigneter Prüfzentren für klinische Studien zusammen. Zudem nehmen Sie an (inter-) nationalen Fachkongressen teil und wirken bei der Planung und Durchführung interner und externer Trainings mit
  • Auch andere internen Abteilungen wie Med. Wiss., Market Access, Gesundheitspolitik, Recht, Arzneimittelzulassung und- sicherheit profitieren von Ihrem Know-how, da Sie mit ihnen eng und crossfunktional zusammenarbeiten
                                                                                 

IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Abgeschlossenes medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Promotion
  • Profunde Berufserfahrung innerhalb von Medical Affairs (MSL, Scientific/Medical Advisor etc.) oder klinische Forschung, mit Vorzug im Bereich seltene Erkrankungen
  • Idealerweise gute Produkt- und Literaturkenntnisse sowie solides medizinisches Basiswissen im Indikationsgebiet interstitielle Lungenerkrankungen
  • Hohe fachliche und analytische Kompetenz, starke kommunikative Fähigkeiten verbunden mit der Fähigkeit, sich in die Lage des jeweiligen Kunden hinein zu versetzen
  • Kooperative, selbstständige und umsetzungsstarke Arbeitsweise, sowie ausgeprägte Management- und Organisationseigenschaften
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
                                                                               
UNSER ANGEBOT
                                                                                 
  • Hervorragende Konditionen: Unbefristete Anstellung, attraktives Gehalt
  • Repräsentativer Firmenwagen
  • Herausragende Sozialleistungen
                                                                              
  
WIR FREUEN UNS AUF SIE
                                                                          
Bei Fragen erreichen Sie unser Recruitment-Team unter der Telefonnummer: 06201 – 87 90 944.

Bitte bewerben Sie sich online.


Ashfield – das sind mehr als 6.000 Mitarbeiter in 20 Ländern in einer Mission vereint: Das Leben von Patienten nachhaltig verbessern. Wir geben Healthcare Professionals notwendige Informationen und vermitteln Wissen. Unseren Kunden bieten wir alle Services, die sie rund um ihr Produkt benötigen. Und das in jeder Phase des Produktlebenszyklus. In Deutschland haben wir uns über 15 Jahre unter der Marke Pharmexx als erfolgreicher Outsourcing-Partner der Wahl etabliert.